Corona-Virus

Liebe Kundinnen und Kunden!

Das Coronavirus (Covid-19) hat die heimische Wirtschaft erreicht. Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst und geben alles,  um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen. Daher sind wir weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Stundung von Steuerzahlungen

Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuer können gestundet sowie Vorauszahlungen der Gewerbesteuer auf null gesetzt werden.

Bis zu einer etwaigen bundeseinheitlichen Regelung gilt Folgendes: Auf die üblichen Stundungszinsen in Höhe von 0,5 Prozent pro Monat können die Finanzämter im konkreten Einzelfall teilweise oder ganz verzichten, wenn glaubhaft gemacht wird, dass für die fehlende Liquidität die Corona-Epidemie ursächlich ist.

Der Antrag zur Steuerstundung hängt an. Ansprechpartner ist Ihr zuständiges Finanzamt.

Kurzarbeit

Die Bundesregierung hat in der vergangenen Woche das Gesetz zur befristeten krisenbedingten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld verabschiedet.

Den Online-Antrag auf Kurzarbeitergeld finden Sie hier.

Das Team der HPK wünscht Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!